Einlagen - eine Frage des Wirkungsnachweises

Aufgrund Ihrer sportlichen Aktivitäten oder bestimmter Beschwerden wurden Ihnen von Ihrem Arzt Einlagen verordnet. Dafür wurde von Ihrem Arzt zunächst eine der folgenden Diagnosen gestellt, z.B. Spreizfuß, Knickfuß, Plattfuß, Hohlfuß oder Senkfuß, dann wurde von einem Spezialisten ein Abdruck von Ihren Füßen genommen und Ihre Einlagen hergestellt. Seitdem tragen Sie Ihre Einlagen.

 

Stellen Sie sich folgende Fragen:

 

  • Funktioniert Ihre Einlagenversorgung wirklich?
  • Welchen Effekt hat die Einlagenversorgung auf Ihren Körper?
  • Haben Sie seit dem Tragen der Einlagen Schmerzen?

 

Unsere täglichen Erfahrungen zeigen, dass viele Beschwerden am Haltungs- und Bewegungsapparat auf die Anfertigung fehlerhafter Einlagen zurückzuführen sind, gerade auch bei Kindern. 

 

Wir können Ihnen die Wirkung Ihrer Einlagenversorgung zeigen. Sprechen Sie uns an.